Aktuelles

Aktuelles

09.06.20 21:31

Beendigung Inngauliga 2019/2020

Von: Spielleiter Erwin Pötzinger

Saisonabbruch und Platzierungen

Hallo Inngauliga,

 

der Corona Virus lässt die Welt und uns nicht fortfahren wie bisher. Durch die Kontaktreduzierung hat Deutschland es geschafft die Todesfälle  im Vergleich zu allen anderen Ländern extrem niedrig zu halten. Wir können froh sein in Deutschland zu leben.

Aber viele fragen sich, wie geht es mit der Inngauliga weiter?

Solch eine Frage hat es in der 1998 gegründeten Inngauliga welche ich seit 16 Jahren leite noch nie gegeben.

Die Staffelleiter und ich sind sich einig dass die Saison 2019/2020 nicht fertiggespielt werden kann und wir brechen diese somit ab.

Wenn man nur die Vorrunde wertet oder wenn man die nicht gespielten Spiele der Rückrunde durch die Ergebnisse der Vorrunde ergänzt ergibt sich in beiden Fällen folgendes nun amtliches Endergebnis:

Liga I:

1.           TV Feldkirchen "Die Schlagfertigen"

2.           SV Pang "die PANGsionäre"

3.           MTV Rosenheim "Powerball-Moskito"

4.           SV Bad Feilnbach "Der mit dem Ball tanzt"

5.           VC Tegernseer Tal "Team Spirit"

6.           SV Parsberg "6 mit 4 Männern"

7.           SV DJK Götting "Wombatz"

Liga II:

1.           SV Pang "Die PANGalaktischen Donnerknödler"

2.           SV Pang "PANGtoffelhelden"

3.           FV Oberaudorf "Trifft-nix"

4.           SV DJK Kolbermoor "6-Pack"

5.           SV DJK Kolbermoor "Hexenschuss"

6.           LDaR Rosenheim "Interteam"

7.           TUS Bad Aibling "Aibling Hot Volley"

8.           ASV Kiefersfelden "Hardwoods"

Liga III:

1.           SV Parsberg "6 mit 2 Frauen"

2.           TSV Bernau "Crazy Rebels"

3.           SV Helfendorf "De Andern"

4.           MTV Rosenheim "Die Träumer"

5.           SV Bruckmühl "Manatis"

6.           TV Feldkirchen "Just Beat it"

7.           SV Bad Feilnbach "Keep smiling"

 

Ich darf somit der Mannschaft „Die Schlagfertigen“ vom TV Feldkirchen zum Sieg der Mixed-Freizeit-Inngauliga 2019/2020 gratulieren.

Auch Gratulation der Mannschaft „Die Pangalaktischen Donnerknödler“ SV Pang und „6 mit 2 Frauen“ SV Parsberg zum Sieg in Liga 2 bzw. 3.

Im Internet wird demnächst die Platzierung in den Tabellen angepasst.

 

Die kommenden Monate werden ergeben wann wir die Mannschaftsführersitzung für die nächste Saison durchführen können. In dieser wird dann auch die Einteilung der Ligen inklusive dem Beschluss ob der erste aus Liga 2 und 3 aufsteigt und der letzte aus Liga 1 und 2 absteigt erfolgen.

 

Ich hoffe dass alle Spielerinnen, Spieler und Angehörige ohne gesundheitliche Probleme diese Zeit überstehen.

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Erwin Pötzinger

Spielleiter Inngauliga - Mixed Volleyball

Fraunhoferstr. 31

83052 Heufeld

Telefon:  08066/8099

Mobil-D1: 0171/7812843

eMail:    Spielleiter[at]Inngauliga.de

Internet: www.inngauliga.de

27.4.2020



©2020, Inngauliga, Stand:30.09.2014